Mai 2022 – 4. UFP-Symposium
  • 16. Mai 2022
  • 173

Mai 2022 – 4. UFP-Symposium

Mai 2022 – Das 4. UFP-Symposium findet im September 2022 statt – ENVILYSE ist dabei!

Die TU Berlin und das Umweltbundesamt (UBA) richten das 4. Symposium „Ultrafeine Partikel in der Außenluft und in Innenräumen“ aus.

Die Sensibilität für das Thema „(Ultra-)Feinstaub“ steigt stetig. Inzwischen sind auch außerhalb der wissenschaftlichen Forschung die Konsequenzen für Klima und Gesundheit bekannt. Dennoch gibt es auch in Fachkreisen noch einige Wissenslücken, die geschlossen werden müssen, besonders auch in den Bereichen Entstehung und Quellen von Ultrafeinstaub.

Neben verschiedenen Anbietern von Partikelmesstechnik, die als Aussteller vor Ort sind, wird es auch verschiedene Vorträge zum Thema UFP geben, unter anderem zum Thema „Effizienz von Luftfiltern für UFP und Viren“  und „UFP-Emissionen von Kfz – Messmethoden, Ergebnisse und Unsicherheiten“.

Eine besondere Rolle spielen dabei auch die Messgeräte, die in der Lage sind, ebendiese ultrafeinen Partikel zu messen.

Wir freuen uns darauf, als Aussteller beim 4. UFP-Symposium dabei zu sein und Sie persönlich beraten zu können!

Ein Auszug aus unserem Sortiment:

elektrische Niederdruckimpaktorsystem ELPI®+ von Dekati­™

(a)MCPC von Brechtel

AE33 Rußmonitor von Magee Scientific

Ambient Metal Monitor Xact® 625i von Cooper Environmental

• microAeth® MA-Serie (microAeth®MA200, microAeth®MA300 und microAeth®MA350) von Aethlabs

• Unsere Messgeräte von Aceom und Pegasor

Sie haben Rückfragen oder interessieren sich für eines unserer Produkte? Kontaktieren Sie uns gern!

 

 

 

 

 

© Copyright 2022 - Impressum und Datenschutz