Juli 2021 – Das Aethalometer®: Eine Erfolgsgeschichte in der Rußmessung
  • 22. Juli 2021
  • 38

Juli 2021 – Das Aethalometer®: Eine Erfolgsgeschichte in der Rußmessung

Das Messgerät zur Echtzeitmessung von Black Carbon mit 40 Jahren Expertise.

Die Anzahl der wissenschaftlichen Publikationen, in denen Messgeräte von Magee Scientific verwendet werden, steigt jährlich um durchschnittlich 10 %. In den vergangenen 30 Jahren sind somit bereits über 8000 Veröffentlichungen erschienen (s. Google Scholar).

Der 20. August 1980 markiert das Datum der ersten Publikation, in der das Aethalometer® beschrieben wird. Seitdem wird es stetig weiterentwickelt und optimiert. Schließlich wurde das Modell erschaffen, welches heute global für die optische Messung von Black Carbon eingesetzt wird: Das Aethalometer® Modell AE33.

Maßgeblicher Part des Erfolgsrezeptes sind Funktionen wie die patentierte DualSpot™-Technologie, die zwei besondere Vorteile bietet: Zum einen die Kompensation von Aerosolbeladungseffekten am Probenahmepunkt und zum anderen zusätzliche wichtige Informationen zur Aerosolbeschaffenheit.
Die Analyse wird auf 7 optischen Wellenlängen durchgeführt, mit einem breiten Spektrum reichend von Infrarot (IR, 950 nm) bis Ultraviolett (UV, 370 nm), bei 1 Hz Messdatenfrequenz.

Inzwischen wurden weltweit mehrere tausend Aethalometer® installiert, in mehr als 70 Ländern auf allen sieben Kontinenten, unter verschiedensten Witterungsbedingungen. Es ist das Ergebnis von über 40 Jahren Erfahrung und Entwicklung und steht für Robustheit und einen zuverlässigen Betrieb, der seinesgleichen sucht.

Die beeindruckende „History of Science & Technology“, eine Zeitreise durch die Errungenschaften von Magee Scientific / Aerosol: Link (Englisch)

Publikationsliste mit ausgewählten Veröffentlichungen von 1978 bis heute: Link (Englisch)

© Copyright 2021 - Impressum und Datenschutz