Beschreibung

Das Carbonaceous Aerosol Speciation System (CASS) von Magee Scientific ist eine kombinierte Einheit aus dem Aethalometer® Modell AE33 und dem Total Carbon Analyzer TCA-08. Somit handelt es sich um ein vielseitiges Instrument zur Messung des Gesamtkohlenstoffanteils (TC), des elementaren (EC) und organischen (OC) Kohlenstoffs sowie der Rußkonzentration (Black Carbon, BC) von abgeschiedenen Aerosolpartikeln nahezu in Echtzeit.

Das Messprinzip vereint daher auch die Funktionsweise beider Geräte:
Der TCA-08 sammelt Proben atmosphärischer Aerosole auf einem Quarzfaserfilter. Er besitzt zwei identische parallele Kanäle und während auf dem einen Proben gesammelt werden, analysiert der andere bereits die zuvor gesammelte Probe, womit ein stetiger Betrieb ermöglicht wird. Parallel dazu findet beim AE33 eine kontinuierliche Aerosolabscheidung auf einem Filterband mit gleichzeitiger Messung der Abschwächung des Durchlichts bei Wellenlängen von 370, 470, 520, 590, 660, 880 und 950 nm statt. Auf einer selbst definierten Zeitbasis (1 s oder 60 s) liefert der AE33 diese BC/EC-Daten an den TCA-08.

Vorteile auf einen Blick

  • Patentierte AE33 DualSpot Technologie
  • Kontinuierliche Analyse von kohlenstoffhaltigen Aerosolen
  • Online-Ermittlung von OC/EC, TC, BC, BrC,% BB
  • Zeitauflösung von 20 Minuten bis zu 24 Stunden (Standard: Eine Stunde)
  • Verwendet Umgebungsluft als Trägergas
  • Robuste Stahlkonstruktion
  • Mindestens 1 Monat unbeaufsichtigter Betrieb möglich

Anwendungen

  • Luftqualitätsmessung
  • Gesundheitsstudien
  • Forschungsstudien zum Klimawandel
  • Emissionsuntersuchungen
  • Rußmessung in Luftgütemessnetzen
  • Überwachung von Häfen (Schiffsdiesel-Emissionen)
  • Verkehrsmessungen
  • Aerosolstudien
  • Messung des Rußanteils, z.B. aus der Biomasseverbrennung
  • Und viele mehr – Sprechen Sie uns an!

Sie haben weitere Fragen?Kontaktieren Sie uns!


Das könnte Sie auch interessieren

© Copyright 2020 - Impressum und Datenschutz