Automotive Testing Expo 2022
  • 20. Juni 2022
  • 17

Automotive Testing Expo 2022

Dekati®-Produkte kennenlernen? Auf nach Stuttgart zur Automotive Testing Expo 2022!

Mehr als 400 Aussteller sind auf der Automotive Testing Expo 2022. Auch unser Lieferant Dekati® ist auf der führenden internationalen Messe rund um Automobilprüfung, -entwicklung und -validierung mit einem Stand vertreten.

Wir freuen uns darauf, Dekati® bei der Ausstellung seiner Messgeräte am Messestand unterstützen zu dürfen. Neben dem MPEC+™, ePNC und eDiluter wird dort auch ein elektrischer Niederdruckimpaktor ELPI®+ ausgestellt sein. Gerne stehen die Dekati-Experten auch für weitere technische Fragen rund um die Aerosolmesstechnik zur Verfügung.

Auch bei uns erhältlich!

Die eDiluter™: Portable Verdünnungssysteme, die besonders gut für die Aerosolmesstechnik nach Verbrennungsprozessen geeignet sind. Die Version eDiluter Pro ist durch einstellbare Verdünnungsverhältnisse zwischen 1:25 und 1:225 im Einsatz sehr flexibel.

Der MPEC+™: ein kompaktes Gerät zur einfachen PN-PEMS-Messung nach RDE-Anforderungen. Herzstück des MPEC+™ bildet die patentierte Dekati ePNC™ Partikelzähltechnologie zur schnellen Messung von transienten Emissionen.

Das ELPI®+: Ein elektrisches Niederdruckimpaktorsystem, das die bewährte ELPI®-Technologie optimiert hat. Es ermöglicht die Echtzeitmessung von Partikelgrößenverteilung und -konzentration in einem Größenbereich von 6 nm bis 10 µm. Zusätzlich bietet das Messgerät die Möglichkeit, die Partikel auf den einzelnen Impaktorstufen nachträglich chemisch oder elektronenmikroskopisch zu analysieren.

 

Sie haben Fragen zu den Messgeräten von Dekati? Wir helfen Ihnen gern!

© Copyright 2022 - Impressum und Datenschutz
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.