Beschreibung

Das ROW (Remote Optical Watcher) von Laser Diagnostic Instruments ist ein autark operierendes Früherkennungssystem für Ölverschmutzungen auf Wasserflächen. Es erkennt Ölfilme bereits ab einer Dicke von 1 µm und kann im Abstand von 1 m bis 10 m zur Wasseroberfläche installiert werden. Das lichtbasierte System ermöglicht eine Messung ohne Kontakt mit der Wasseroberfläche und bietet dadurch die Möglichkeit eines wartungsarmen Dauerbetriebes.

Vorteile auf einen Blick

  • Kontinuierliche Überwachung von Wasseroberflächen bei Tag und Nacht
  • Erkennt Ölfilme ab 1 µm Filmdicke
  • Geeignet für extreme Außenbedingungen
  • Langjährige LED Lebensdauer durch kontaktloses optisches Sensorsystem
  • Geringer Energieverbrauch von < 2W (externer Batterie- oder Solarpanelbetrieb möglich)
  • Robustes hermetisches Design mit Schutzklasse IP68
  • Einfach in bestehende Sicherheitsnetzwerke zu integrieren

Anwendungen

  • Überwachung von Hafenbecken
  • Überwachung von Bootstankstellen
  • Überwachunng von Wasserwerken, Kläranlagen und Abwasserkanälen
  • Überwachung von Öltanklagern
  • Überwachung von Raffinerien und petrochemischen Anlagen
  • Überwachung von Chemie- und Stahlwerken
  • Regenrückhaltebecken

Das könnte Sie auch interessieren

  • „Ozon in Wasser“-Monitor Modell UV-106-W

    „Ozon in Wasser“-Monitor Modell UV-106-W

    ANSEHEN
  • Ultraschall Biofouling- und Algenkontrolle

    Ultraschall Biofouling- und Algenkontrolle

    ANSEHEN
  • Tragbarer Gaschromatograph FROG-5000<sup>TM</sup>

    Tragbarer Gaschromatograph FROG-5000TM

    ANSEHEN
  • DIMA-easyTOC® – Analysator für TOC und NPOC

    DIMA-easyTOC® – Analysator für TOC und NPOC

    ANSEHEN

Sie haben weitere Fragen?Kontaktieren Sie uns!

© Copyright 2017 - Impressum