Beschreibung

Das Modell UV-106-W aus der Ozonmessgeräteserie 106 misst gelöstes Ozon im Wasser mit hoher Präzision und Genauigkeit. Im Gegensatz zu vielen anderen Systemen kommt das UV-106-W ohne den Einsatz einer wartungsintensiven und empfindlichen Membrantechnik aus. Hierzu verwendet das Gerät die neue und patentierte MicrospargeTM-Technologie, welche das gelöste Ozon mittels ozonfreier Luft aus der Wasserprobe treibt und in der Gasphase per UV-Photometer vermisst. Durch die Messung des gasförmigen Ozons werden organische und anorganische Verschmutzungen als Fehlerquellen vermieden.
Aufgrund dieser neuen Technologie ist das UV-106-W für die Messung in Reinstwasser, Trinkwasser und belastetem Wasser geeignet.

Vorteile auf einen Blick

  • Schnelle und interferenzfreie Messung von gelöstem Ozon in Reinstwasser und belastetem Wasser
  • Spritzwassergeschütztes NEMA-Gehäuse
  • Messintervalle von 10 Sekunden möglich
  • Messbereich von 0-100 ppm (g/m3, μg/mL)
  • Präzision und Genauigkeit: 0,05 ppm oder 1% der Anzeige
  • Serielle Schnittstelle und analoge Ausgänge (0 – 2,5 V und 4 – 20 mA)
  • Optionales automatisches Reinigungssystem erhältlich

Anwendungen

  • Desinfektion von Reinstwasser
  • Trinkwasseraufbereitungsanlagen
  • Aufbereitung von Schwimmbeckenwasser
  • Abwasserreinigung
  • Kläranlagen

Sie haben weitere Fragen?Kontaktieren Sie uns!


Das könnte Sie auch interessieren

  • DIMA-easyTOC® – Analysator für TOC und NPOC

    DIMA-easyTOC® – Analysator für TOC und NPOC

    ANSEHEN
  • Tragbarer Gaschromatograph FROG-5000<sup>TM</sup>

    Tragbarer Gaschromatograph FROG-5000TM

    ANSEHEN
  • OZONMESSGERÄT POM<sup>TM</sup>

    OZONMESSGERÄT POMTM

    ANSEHEN
  • Ozonmessgeräteserie 106

    Ozonmessgeräteserie 106

    ANSEHEN
© Copyright 2017 - Impressum