Beschreibung

Der Dekati® Diluter DI-1000 ist ein leicht zu handhabendes System zur Verdünnung von Aerosolen und Gasen aus Emissionsquellen (Ejektor-Prinzip). Das nominale Verdünnungsverhältnis für einen einzelnen Dekati® Diluter ist standardmäßig 1:8. Auf Anfrage sind auch kundenspezifische Lösungen mit anderen Verdünnungsverhältnissen möglich.

Bei Messungen von Motorabgasen oder Kraftwerksemissionen wird der Dekati® Diluter üblicherweise in der zweistufigen Dekati® Double Diluter Konfiguration (DI-2000) verwendet. Hierbei wird der erste Diluter beheizt und der zweite bei Umgebungstemperatur betrieben.

Vorteile auf einen Blick

  • Verschleißfrei selbst im kontinuierlichen Einsatz
  • Verdünnungsverhältnisse bis 1:1.000 durch Serienschaltung mehrerer Diluter möglich
  • Dekati® Double Diluter System DI-2000 zur kontrollierten Verdünnung von Verbrennungsaerosolen
  • Kann mit Aerosolmessgeräten verschiedener Hersteller kombiniert werden
  • Hoher Ausgangsdurchfluss von bis zu 45 l/min (für ggf. mehrere Messgeräte)
  • Robustes Edelstahldesign ohne bewegliche Teile

Anwendungen

  • Verdünnung von Aerosolen und Gasen
  • Einsatz bei der Messung von Verbrennungsprozessen, z.B. Motorabgasen oder Kraftwerksemissionen
  • Und viele mehr – Sprechen Sie uns an!

Das könnte Sie auch interessieren

Sie haben weitere Fragen?Kontaktieren Sie uns!

© Copyright 2017 - Impressum